PO_border_b1.gif
Banner
PO_rightbord5.gif
  Start arrow News arrow Skyrim News
Start
News
Die ElderScrolls Serie
PMM-Projects Network
Downloads
Plugins einreichen
Speaker's Market
Halls of Fame
Kontakt
Datenschutzerklrung
Skyrim
Skyrim News
Fakten zu Skyrim
Offizielle Screens
Youtube Gallerie
Karte
Deutsche Plugins
Englische Plugins
Neue Plugins Skyrim
Oblivion
Spielinformationen
YouTube Galerie
Bildergalerie
Modding News
POMP
Plugins installieren
deutsche Plugins
englische Plugins
Tools
Tutorials
Neue Plugins Oblivion
Morrowind
deutsche Plugins
englische Plugins
Plugins einreichen
Neue Plugins Morrowind
Most Read
Letzte Updates
 
Hit Counter
Besucher: 70527090
Dienstag, 7. Februar 2023
Skyrim News
Infos zum neuen Men
Geschrieben von Noxx   
29.01.2011

Laut dem neuesten GameInformer-Artikel wird es ein komplett neues Mensystem geben.

Es besteht aus einer Art Kompass mit vier Auswahlmglichkeiten:

  • Inventar: Die Gegenstnde sind nach Typ geordnet und man kann sie mit Hilfe einer 3D-Darstellung durchsehen sowie heranzoomen.
  • Liste der magischen Gegenstnde: Diese sind nach Art und Weise wie ein Spruch wirkt getrennt aufgelistet.
  • Topografische Karte inklusive Zoom, der Schnellreisefunktion sowie die Anzeige der Missionssymbole.
  • Fertigkeitenmen: Die drei Fertigkeitengruppen Dieb, Kmpfer & Magier werden durch drei Nebel reprsentiert. Jeder von ohnen beherbergt sechs Sternbilder, wobei jedes fr eine Fertigkeit steht. Fr jede Fertigkeit kann man sogenannte Perks erlernen, welche ihr eignes Levelsystem besitzen. Jedes Mal, nachdem man einen Perk gewhlt hat, erscheint am Himmel ein neuer Stern im betreffenden Sternzeichen. So sieht der Sternenhimmel bei jedem Spieler anders aus, je nach dem wie man seinen Charakter entwickelt,


  • Des Weiteren wird ein Favoritenmen erwhnt, welches aufgerufen werden kann. Whrend der Benutzung des Mens wird das Spiel pausiert und man kann auf seine bevorzugten Gegenstnde oder magischen Sprche zugreifen. Es wird keine Begrenzung der Favoriten geben, sodass man theoretisch alle seine Gegenstnde und Sprche als "Lesezeichen" markieren kann. Die Reihenfolge ist allerdings nicht vernderbar, es wird nur alphabetisch sortiert.

     
    Game Informer: noch mehr Kunst
    Geschrieben von Garak   
    27.01.2011

    Das neueste Feature des Game Informers bringt noch einmal einen Einblick in die knstlerische Abteilung von Bethesda - Art Director Matt Carofano stellt klar, da diesmal viel mehr mit Konzeptzeichnungen gearbeitet wurde, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.

    Wer Carofano genau zuhrt, erfhrt aber auch wichtige Details des Spiels: So sind definitiv wieder alle 10 Rassen mit dabei und sollen sich untereinander noch mehr unterscheiden - die alte Furcht, da die Tierrassen Kahjiit und Argonier rausgenommen wrden kann also endgltig ad Acta gelegt werden. Auerdem werden endlich Individualisierungen der Charaktere in Form von Tattoos, Narben oder Gesichtsbemalungen untersttzt.

     
    Hollndisches Hrensagen
    Geschrieben von Garak   
    26.01.2011

    Die Onlineprsens der Gamestar zitiert einen Hollndischen Zeitschriftenartikel. Die "Power Unlimited" schreibt wohl, dass die ber 130 Dungeons jeweils in ihrem Schwierigkeistgrad festgelegt werden, sobald der Spieler sie das erste mal betritt.

    Zwei Alte bekannte sollen wieder dabei sein: Die Meuchelmrder von der Dunklen Bruderschaft sind ebenso ein Teil Skyrims wie das Schnellreisesystem.

    Als Neues Inventarfeature soll es eine 3d-Vorschau fr alle Objekte geben, die auch in Visuellen Rtseln eine Rolle spielen soll

     
    Game Informer: Auf in den Kampf
    Geschrieben von Garak   
    25.01.2011

    Die Amerikanische Zeitschrift Game Informer rundet ihr Online-Feature mit einem ausfhrlichen Bericht ber die Mechanik des Kampfes ab. Vieles steht bereits in der Papierausgabe, doch die Kernpunkte der Neuerungen sind folgende:

    Weiterlesen
     
    Game Informer: Dragon Shouts
    Geschrieben von Garak   
    21.01.2011

    In einem weiteren Feature-Artikel stellt der Game Informer die "Dragon Shouts", die Drachenrufe vor. Diese neuen Worte der Macht werden bei dieser Gelegenheit gleich mit der bekannten Hintergrundgeschichte des Spiels verknpft, denn Todd stellt klar, dass die idee zu diesen Kriegsschreien aus dem Pocket Guide to the Empire, einer Beilage zu TES:Redguard entspringt, und dass auch der legendre, zum Gott aufgestiegene Tiber Septim die Schreie nutzen konnte. Dazu gibt es noch ein paar grafische Eindrcke, wenn auch hauptschlich Konzeptzeichnungen.

     
    << Anfang < Zurck 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

    Ergebnisse 46 - 54 von 60
    Mod-Statistik

    Skyrim37 deutsche Mods
    11 englische Mods

    Oblivion428 deutsche Mods
    33 englische Mods

    Morrowind98 deutsche Mods
    8 englische Mods

    14 deutsche Sprecherinnenprofile
    69 deutsche Sprecherprofile

    5 englische Sprecherinnenprofile
    25 englische Sprecherprofile

    Empfehlung
    Plugin des MonatsPlugin des Monats Juni 2022
     Aspirias Outfit
    Newsfeeds

    Planet News

    Pluginkurier Skyrim DV

    Pluginkurier Oblivion DV

    Pluginkurier Oblivion EV

    Videokurier

     
    Umfrage
    Elder Scrolls Online kommt! Wie steht Ihr dazu?
     
     
    Go to top of page  Start | News | Die ElderScrolls Serie | PMM-Projects Network | Downloads | Plugins einreichen | Speaker's Market | Halls of Fame | Kontakt | Datenschutzerklrung |
    "The Elder Scrolls", "Oblivion", "Skyrim" und weitere verwandte Begriffe sind eingetragene Markenzeichen von Bethesda Softworks.
    Alle Rechte an Grafiken etc. bei Bethesda.